Arbeitsgemeinschaft Missionarische Dienste

Weltausstellung in Wittenberg

Weltausstellung in Wittenberg
Nah bei den Menschen

Reformation heißt Zukunft gestalten. Sieben Tore der Freiheit und die damit verbundenen Themenbereiche an den Wallanlagen um die Wittenberger Altstadt öffnen den Blick für die Zukunft: Spiritualität; Jugend; Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung; Globalisierung – eine Welt; Kultur; Ökumene und Religion.
Die Arbeitsgemeinschaft Missionarische Dienste beteiligt sich auf verschiedenen Ebenen an der Weltausstellung in Wittenberg und trägt dazu bei, den Besucherinnen und Besuchern der Weltausstellung eines der zentralen Anliegen der Reformatoren näher zu bringen: Gott neu zu entdecken.

Kommen Sie nach Wittenberg und besuchen Sie uns!

Allgemeine Informationen zur Weltausstellung finden Sie auf der Internetseite des Durchführungsvereins.

Mehr Informationen